Liebe Mitglieder, Fördermitglieder und Freunde des TC-Flipper Westsachsen e.V.

 

wie ihr Alle bestimmt durch diverse Medien informiert seid, hat sich die Corona-Lage in einem Maße entwickelt und verschärft, dass wir uns zu unserer Vorstandsitzung wirklich schweren Herzens   entschieden haben auch das diesjährige Weihnachtstauchen abzusagen.

Wir sehen keine Möglichkeit (auch wenn es eine Veranstaltung im Freien ist) dieses Event organisatorisch und reibungslos über die Bühne zu bringen. Die Bedingungen lassen es nicht zu.

In welchem Maße ein individueller Tauchbetrieb am Giegenstein möglich ist, hängt immer von den momentan geltenden Kontaktbeschränkungen ab. Viele Sportstätten sind zurzeit geschlossen oder dürfen nur eingeschränkt benutzt werden. Wie sich das für unser Vereinsgelände auswirkt, konnte uns auch Keiner verbindlich sagen. Also haltet Euch an die aktuellen Regeln.

Nicht nur für unseren Verein sind das wieder einschneidende Maßnahmen aber auch wir müssen uns an die Vorgaben, Verordnungen und Beschlüsse halten, diese umsetzen und auch notfalls kontrollieren.

Wir hoffen und setzen auf euer Verständnis.

Trotz Allem wünschen wir Euch eine schöne Adventszeit, ein geruhsames und friedliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Die Hauptsache aber – bleibt Alle gesund

Das wünschen Euch der Vorstand des TC-Flipper Westsachen e.V. und natürlich auch ich persönlich als euer Vereinspräsident

Andreas Köhler

 

Zwickau, den 26.11.2021


Anrufen

E-Mail

Anfahrt